Über Rolfing®

Rolfing Logo

In der praktischen Arbeit mit Menschen entwickelte Dr. Ida Rolf eine Methode, um die Körperstruktur mit den Erfordernissen der Schwerkraft in Einklang zu bringen. Sie selbst nannte dieses Verfahren "Strukturelle Integration", bekannt wurde diese Methode jedoch unter dem Namen "Rolfing®". 

 

Rolfing® ist eine ganzheitliche manuelle Methode zur Verbesserung von Struktur (Körperbau) und Funktion (Bewegung) des menschlichen Körpers. Das Ziel ist eine aufrechte, gelöste Haltung, leichte Bewegung und eine freiere Atmung. Durch gezielte manuelle Arbeit am Bindegewebe werden Verhärtungen gelöst und geben dem Körper die Möglichkeit ein neues, spannungsfreies Gleichgeweicht zu finden. Im Mittelpunkt stehen nicht einzelne Symptome, sondern die Verbesserung der Statik, der Bewegungsmuster und des Wohlbefindens im gesamten Körper. Körperwahrnehmung und effektive Bewegungsabläufe werden geschult und dienen der Prävention vor ungünstiger Körperhaltung.

  

Vermeidung von Fehlbelastungen von Gelenken und eine Überlastung des Gewebes wird im Rolfing® angestrebt. Häufig werden dadurch chronischen Beschwerden die Basis entzogen. 

 

Positive psychische Veränderungen können ebenfalls das Ergebnis des körperlichen Strukturwandels sein. Das neue Körpergefühl, ein aufrechter Gang, die veränderte Körperwahrnehmung und die verbesserte Entspannungsfähigkeit können das Lebensgefühl und den Selbstwert stärken. Darüber hinaus macht die Veränderung der alten Haltungs- und Bewegungsmuster häufig Lust auf weitere Veränderungen im Leben. 

Die menschliche Struktur

Stell dir den Querschnitt eines menschlichen Körpers vor.

  • Manche sind im Brustkorb zusammengesackt (Abb. 1).
  • Andere haben einen runden Rücken und einen nach vorne gekippten Beckenrand (Abb. 5).
  • Nur wenige sind von Kopf bis Fuß im Lot. Körpervorderseite und Rückseite sind gleich lang (Abb. 3).Ein Mensch mit dieser Körperstruktur wird vom Boden durch den ganzen Körper optimal unterstützt. Er befindet sich im Gleichgewicht um eine innere Achse, wodurch sich unnötige Spannungen vermeiden lassen. Dies hat einen großen positiven Einfluss auf viele Beschwerden (Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Knieschmerzen, etc.)
Veränderung durch Rolfing®

Bedeutung der Schwerkraft

Die US-amerikanische Biochemikerin und Physiologin Dr. Ida Rolf (1896 - 1979) erkannte die überragende Bedeutung der Schwerkraft für die Struktur des Menschen: 

"Der eine mag seinen verlorenen Kampf mit der Schwerkraft als scharfen Schmerz im Rücken empfinden, ein anderer als ein wenig schmeichelhaftes Aussehen seines Körpers, wieder ein anderer als ständige Müdigkeit und Stress und noch jemand als ständig bedrohliche Umwelt. Diejenigen, die über vierzig sind, mögen es Alter nennen - all diese Signale können aber auch auf ein einziges Problem hindeuten: der Körper ist aus der Balance geraten. Er ist im Konflikt mit der Schwerkraft". 

 

Die einzige konstante Kraft auf der Erde ist die Schwerkraft. In jeder Lebenslage und in jedem Moment wirkt sie. Für Ida Rolf hat diese physikalische Kraft eine zentrale Rolle im menschlichen Wohlbefinden, sowohl auf körperlicher, geistiger und energetischer Ebene. 

Durch die manuelle Arbeit am menschlichen Bindegewebe wird versucht die Ordnung der körperlichen Struktur dahingehend zu verbessern, dass der individuelle Mensch sein volles Potential - auf allen Sinnesebenen - ausschöpfen kann. 

 

"Ein Körper, der sich im Gleichgewicht befindet, bietet dem Menschen die Möglichkeit zur Entfaltung auf körperlicher, geistiger und energetischer Ebene". - Ida Rolf

Ein Beispiel

Die Problembereiche vor der 1. Rolfing® Sitzung: 

  • Die Beine sind überstreckt
  • Das Becken oben nach vorne gekippt
  • Die Bauchwand drängt vor
  • Der Brustkorb sackt zusammen und ist insgesamt nach hinten gekippt
  • Der Kopf muss mit einer starken Verschiebung nach vorne ausgleichen
  • Die Atmung ist dadurch stark eingeschränkt

Veränderungen nach der 10. Rolfing® Sitzung: 

  • Körpervorderseite und Rückseite haben sich angepasst.
  • verbessertes Gleichgewicht um eine innere Achse
  • unnötige Verspannungen wurden aufgelöst 

THERAPIE BACHER

Oberdorf 62

5761 Maria Alm

Kontakt KÖRPER

Mag. Philipp Bacher

Certified Rolfer™

Liebscher & Bracht  Arbeit

Sportwissenschaftler

-

Tel.: 0650/7148586

e-mail: phbacher@icloud.com

Kontakt GEIST

Mag. Marisa Bacher

Klinische- und Gesundheitspsychologin

-

Tel.: ---

e-mail: ---