Studien

Kniestudie - Unfallkrankenhaus Salzburg

Das hervorstechende Ergebnis dieser Pilotstudie ist die deutliche Schmerzreduktion nach VAS und nach dem WOMAC-Kniescore um 80% bzw. 82%, das z.B. mit Schmerzmedikamenten nicht zu erzielen ist. 

Die Behandlungsmethode nach Liebscher und Bracht hat sich als hocheffizient in der Behandlung von Knieschmerzen erwiesen. 

Weitere Details zur Kniestudie von Herrn Dr. Egbert Ritter im Anhang. 

Download
Kniestudie - Unfallkrankenhaus Salzburg
Kniestudie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Knorpelregeneration - Universität Utrecht

Hier wurde nachgewiesen, dass der Körper belastbaren Knorpel regenerieren kann, wenn der Gelenkspalt vergrößert und der Knorpel somit nicht permanent wieder abgerieben wird. In bisherigen Studien, die Kritiker gerne ins Feld führen, konnte nur Knorpel-Collagen Typ II wieder aufgebaut werden - also faseriger, unelastischer Knorpel, der das Gelenk versteift. Hier konnte jedoch erstmals gezeigt werden, dass der Körper auch belastbares, elastisches Knorpel-Collagen Typ I wieder herstellen kann. 

In dieser Ausgangsstudie wurden zwar noch keine histologischen Untersuchungen zur langlebigen Qualität des Knorpels durchgeführt, indirekte Ergebnisse der Studie deuteten allerdings schon auf eine langlebige Knorpelqualität hin (u.a. wurden Röntgenuntersuchungen unter Vollbelastung durchgeführt, denen der Knorpel standhielt). Folgestudien und schließlich die Auswertung von 5-Jahres-Daten bestätigen schließlich die Hinweise: 85% der Patienten hatten nach der Regeneration des Knorpel-Collagen Typ II nach wie vor keine Gelenkprobleme und bei nur 15% wurde ein künstliches Gelenk eingesetzt. 

Download
Knorpelregeneration - Universität Utrecht
1441.full.pdf
Adobe Acrobat Dokument 344.2 KB

THERAPIE BACHER

Gemeinschaftspraxis

für Körper & Psyche

Kontakt KÖRPER

Mag. Philipp Bacher

Sportwissenschaftler

Liebscher & Bracht  Arbeit

Gewerbl. & Med. Masseur

Certified Rolfer™

--------------------------------------------

Oberdorf 62

5761 Maria Alm

+

Steinlandweg 6

5071 Wals bei Salzburg

--------------------------------------------

Tel.: 0650/7148586

e-mail: phbacher@icloud.com

Kontakt PSYCHE

Mag. Marisa Bacher

Klinische- und Gesundheitspsychologin

EMDR-Arbeit

--------------------------------------------

Oberdorf 62

5761 Maria Alm

+

Tauernpraxis

Felberstraße 1

5730 Mittersill

 --------------------------------------------

Tel.: 0650/2255774

e-mail: marisa.bacher@hotmail.com